Das 5. didaktische Pflanzenlabyrinth: BfR-Nektar-Hektar

Das 5. didaktische Pflanzenlabyrinth: BfR-Nektar-Hektar

Wie sieht der Arbeitsalltag einer Biene aus? Warum sind sie so wichtig für Mensch und Natur? Und was kann man selbst zum Schutz von Bienen beitragen?

Antworten finden Besucherinnen und Besucher im BfR-Nektar-Hektar, dem 5. didaktischen Pflanzenlabyrinth des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Besonders für jüngere Besucherinnen und Besucher sind die Informationen und Interaktionen spannend und altersgerecht präsentiert – am Ziel winkt eine Belohnung!

Der BfR-Nektar-Hektar kann ab dem 25. August bis zum 20. September dienstags bis sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr kostenfrei besucht werden.

Weitere Infos – wie Adresse, Infoplakat, Anmeldeformular zu Führungen – finden Sie auf unserer BfR-Akademie-Seite:

https://www.bfr-akademie.de/deutsch/nektar-hektar.html

Wie ist das Feld entstanden?

Es grünt und blüht! Der Clip zeigt den fertigen BfR-Nektar-Hektar.



Es wächst und wächst und wächst! Der Clip zeigt, wie sich das Pflanzenlabyrinth entwickelt. Es wird gewässert, Wege werden angelegt.





Wir hören schon das Gras wachsen! Der Clip zeigt, wie der BfR-Nektar-Hektar im Frühjahr 2022 angelegt wird.



Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel

Es befinden sich keine Dokumente in Ihrem Warenkotb

Cookie-Hinweis

Die BfR-Webseite verwendet nur Cookies, die notwendig sind, um die Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.